1. Geschäftsführer des BSM

eine sehr lange gewünschte und geplante Initiative in unserem Verband nimmt nun ganz konkrete Formen an. Schon seit vielen Jahren war in den BSM Gremien die Idee entstanden und die Notwendigkeit erkannt worden, dass im Umfeld der vielen unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen in unserem Verband eine Professionalisierung stattfinden muss und diese Professionalisierung durch die Schaffung und Besetzung einer hauptamtlichen Geschäftsführerstelle ihren Anfang nehmen soll. 2016 wurden hierfür bereits in unserer Satzung, im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die notwendigen Weichen gestellt.

 

Im Mai 2022 hatten wir eine Stellenanzeige (50% Stelle) in verschiedenen Print- und Web-Medien geschaltet. Auf unsere Anzeige erhielten wir 4 Bewerbungen und wir haben eine Bewerberin und einen Bewerber zu Vorstellungsgesprächen am 06.07.2022 eingeladen. Noch am gleichen Abend fand eine außerordentliche Bundesvorstandssitzung statt und der Bundesvorstand hat einen einstimmigen Beschluss gefasst.

 

Wir werden zum 01.08.2022 Herrn Dr. Eric Grandjean als hauptamtlichen Geschäftsführer (50% Stelle) beim BSM einstellen. Dr. Eric Grandjean steht sehr nahe zum BSM, zumal er in der Vergangenheit auch Vorstandsämter in den BSM Gremien inne hatte. Seine musikalische Ausbildung und Studium, sowie sein beruflicher Werdegang, werden uns sicher weiterhelfen, unseren Verband und unser Angebot zu vertiefen und zu erweitern.

 

Ich möchte euch bereits jetzt herzlich bitten, unseren neuen Mitarbeiter mit offenen Armen zu empfangen und bei seiner Arbeit zu unterstützen. Wir sind davon überzeugt, eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen und mit Dr. Eric Grandjean den richtigen Mitstreiter für unsere Sache engagiert zu haben.

 

Viele Grüße und bis bald

 

Franz-Josef

Präsident – Bund Saarländischer Musikvereine e.V.