4. BSM Konzert im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks

Liebe Freunde/innen und Kenner/innen symphonischer Blasmusik, 

der Bund Saarländischer Musikvereine lädt Sie ganz herzlich zum Konzert des Saar

Wind Projekts am Sonntag, dem 16.Oktober 2022 ein.

Ab 17:00 Uhr widmet sich das Auswahlorchester des Bundes Saarländischer Musikvereine unter der Leitung des Bundesdirigenten Bernhard Stopp nun bereits zum vierten Mal im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks herausragenden Werken der symphonischen Blasmusik.

Dabei enthält das Programm sowohl seltener gespielte Werke dieses Genres, als auch Klassiker, wie z. B. die bekannte 4. Symphonie, des leider schon verstorbenen Alfred Reed.

Freuen Sie sich mit den Musikern/innen und uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Konzert.

Ihre Zusage richten Sie bitte an die Geschäftsstelle des BSM entweder per Mail  an info@saarlmusikvereine.de  oder telefonisch 06887/87378.

Ich wünsche Ihnen bis dahin eine gute Zeit und verbleibe

mit musikalischen Grüßen

 

 

Franz-Josef Schlitter

BSM-Präsident